Von der Idee zum Geschäftsmodell für Nicht-Ökonom*innen

Vielleicht haben Sie das auch schon einmal erlebt – Sie sitzen mit Freunden zusammen, unterhalten sich und spinnen herum, warum es eigentlich nicht längst dies oder jenes gäbe. Die anderen lachen und meinen, dass Sie sich damit selbständig machen sollten. Das wäre die Idee! Warum eigentlich nicht? Muss es nach dem Studium unbedingt das Anstellungsverhältnis sein oder wäre es attraktiv, wenn Sie selbst Ihren Arbeitsalltag bestimmen?

Dieser Workshop gibt Ihnen einen Einblick, wie Sie von einer fixen Idee zu einem Geschäftsmodell kommen. So können Sie prüfen, ob Sie diese Idee ernsthaft weiterverfolgen und die nächsten Schritte in eine Selbstständigkeit gehen sollten.


  • Was ist ein Geschäftsmodell und wie entstehen neue Geschäftsmodelle?
  • Was ist ein Businessplan und wie komme ich mit einem Geschäftsmodell zu einem Businessplan?
  • Das Business Model „Canvas“ (BMC): Hintergrund und Überblick
  • Vorstellung von Beispielfällen
Trainerin:
Nicole Remus-Sticken

Gründungsberaterin/ Startup Consultant



Partnerlogo
fällt aus

Termin

Beginn
07.03.2024 13:00
Ende
07.03.2024 16:00

Anzahl Plätze

25

Kosten

0.00 / 0.00 / 0.00 €

Ort

ONLINE

Kontakt

Samira Rißmann
Campus Neues Palais
Haus 9, 0.Z20