Einführung in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Unternehmen wollen im Gespräch bleiben – am liebsten positiv. Damit dies gelingt, ist professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unerlässlich. Wie sich der Kontakt zu den Medien zielgerichtet und möglichst reibungslos gestalten lässt, ist Thema dieses Seminars. Pressemitteilungen etwa sind nur dann gut, wenn der/die Journalist*in möglichst wenig Arbeit damit hat. Die Kunst ist, Post an Journalist*innen schon beim Formulieren vor dem Papierkorb zu retten. Wer in der Unternehmenskommunikation, in Marketing oder PR arbeitet, muss wissen, wie Redaktionen ticken.
Das Seminar vermittelt Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Freude am journalistischen Schreiben und professionellen Umgang mit den Medien.

  • Analyse und Aufbau von Pressemitteilungen
  • Mediengerechtes Schreiben: Sprache, Stil, Verständlichkeit bei journalistischen Texten
  • Umgang mit den Medien, Kennenlernen redaktioneller Abläufe
  • Praktische Textübungen

Für die Veranstaltung werden Schreibmaterialien und ein Laptop benötigt.

Trainerin:
Liane von Droste



Journalistin, Dozentin, Buchautorin, Inhaberin einer Agentur für Text und PR
Partnerlogo

Termin

Beginn
01.09.2022 10:00
Ende
02.09.2022 18:00

Anzahl Plätze

15

Kosten

Preis: 20.00 / 30.00 / 40.00 €

Ort

Campus Neues Palais, Haus 9, Raum 1.15

Kontakt

Lina Burkart
Campus Neues Palais
Haus 9, 0.Z20